Kostenloser Versand ab 75 € Versand in Thermobox Käse direkt vom Hersteller Familiengeführt. Seit 160 Jahren.

Baldauf Sauerrahmbutter aus Allgäuer Heumilch

  • Sauerrahmbutter aus Allgäuer Heumilch
  • rein, säuerlicher bis aromatischer Geschmack

2,89 €*

Inhalt: 0.25 Kilogramm (11,56 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfĂĽgbar, Lieferzeit: 5-7 Tage

Produktnummer: 5403

Unsere frische Sauerrahmbutter, aus bester, silagefreier Allgäuer Heumilch von Landwirten aus der nahen Umgebung, schmeckt besonders gut mit ihrem reinen, leicht säuerlichen Geschmack. Unsere Allgäuer Sauerrahmbutter ist besonders streichzart und eignet sich sowohl zur Brotzeit, als auch für die warme Küche.

Kurz zusammengefasst:
- Sauerrahmbutter aus Allgäuer Heumilch
- rechteckiges Stück, 250 Gramm, ohne Prägung
- silagefrei, ohne Glyphosat, Gentechnik und Konservierungsmittel
- im Kühlschrank ungeöffnet mindestens 20 Tage haltbar
- reiner, leicht säuerlicher Geschmack

 

Besonderheiten: aus Allgäuer Heu- & Weidemilch

Allgäuer Butter aus Sauerrahm - cremig und streichzart

Butter ist auf jedem Frühstückstisch anzutreffen und macht sich entweder pur, oder unter fast jedem Belag, schmackhaft auf Brot, Brötchen und Breze. Egal, ob Du unsere Sauerrahmbutter mit einer Prise Salz genießt, unter einem guten Stück Baldaufkäse, oder zusammen mit anderen Leckereien wie Marmelade, unsere Sauerrahmbutter ist eine echte Bereicherung fürs Frühstück und die Brotzeit.

Genuss mit Plus – Butter aus Sauerrahm

Natürlich spielt immer die Menge eine Rolle, aber in Maßen verzehrt, kann Butter  eine gesunde Ergänzung im Speiseplan sein. Butter steckt voller Kalzium, das Knochen und Zähne stärkt. Zudem liefert sie Mineralstoffe wie Jod und Selen. Bei den Vitaminen punktet Butter mit Vitamine B12, A, D, E und K. Außerdem enthält Butter, wie die meisten tierischen Fette, reichlich gesättigte Fettsäuren.

Beste Zutaten & Qualität für unsere Butter

Bei der Herstellung unserer frischen Sauerrahmbutter verwenden wir ausschließlich silagefreie Allgäuer Heumilch, die wir von unseren Landwirten aus der nahen Umgebung beziehen. Deren Milchkühe ernähren sich von frischem, saftigem Gras und Wildkräutern, die in den Sommermonaten auf den Allgäuer Weiden wachsen und im Winter bekommen sie hofeigenes Heu. Der Sahne werden Milchsäurebakterien zugegeben, die für den typischen, leicht säuerlichen Buttergeschmack verantwortlich sind.


NĂ„HRWERTANGABEN JE 100 g

Brennwert kJ / kcal 3101 / 741
Fett 82 g
      davon gesättigte Fettsäuren 53 g
Kohlenhydrate 0,6 g
      davon Zucker 0,6 g
EiweiĂź 0,7 g
Salz 0,03 g

Zutaten & Allergene

Rahm, Buttereikulturen